Besichtigung Müllverbrennung

27. September 2019

Besichtigung des Müllverbrennungskraftwerks in Stuttgart-Münster

Die Sonnenregion Leonberg/Ditzingen/Gerlingen informiert

Der Energiekreis Leonberg bietet in Zusammenarbeit mit der VHS Leonberg eine Exkursion zur Besichtigung des Müllheizkraftwerks in Stuttgart-Münster an.

In Stuttgart-Münster verwandeln sich Abfälle in wertvolle Energie. Rund ein Drittel des in Baden-Württemberg anfallenden Mülls wird in dieser Anlage verbrannt. Das Ergebnis: Fernwärme und Strom. Zur besseren Brennstoffausnutzung wird in Stuttgart-Münster gleichzeitig Strom und Fernwärme nach dem Prinzip der Kraft-Wärmekopplung erzeugt. Beobachten Sie bei Ihrem Besuch die Anlieferung des Mülls und seine Verbrennung in gewaltigen Kesseln und lassen Sie sich die modernen Rauchgas-Reinigungstechnologien dieses Heizkraftwerks erläutern.

Der Treffpunkt in Leonberg wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Termin: Freitag, 18.Oktober, 12:45-18:00 Uhr, Anmeldung erforderlich bei der VHS Leonberg, Kursnummer 101692 LE, Kosten 5.00 € (zzgl. Fahrtkosten, keine Ermäßigung)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.