Besichtigung Müllverbrennung

27. September 2019

Besichtigung des Müllverbrennungskraftwerks in Stuttgart-Münster

Die Sonnenregion Leonberg/Ditzingen/Gerlingen informiert

Der Energiekreis Leonberg bietet in Zusammenarbeit mit der VHS Leonberg eine Exkursion zur Besichtigung des Müllheizkraftwerks in Stuttgart-Münster an.

In Stuttgart-Münster verwandeln sich Abfälle in wertvolle Energie. Rund ein Drittel des in Baden-Württemberg anfallenden Mülls wird in dieser Anlage verbrannt. Das Ergebnis: Fernwärme und Strom. Zur besseren Brennstoffausnutzung wird in Stuttgart-Münster gleichzeitig Strom und Fernwärme nach dem Prinzip der Kraft-Wärmekopplung erzeugt. Beobachten Sie bei Ihrem Besuch die Anlieferung des Mülls und seine Verbrennung in gewaltigen Kesseln und lassen Sie sich die modernen Rauchgas-Reinigungstechnologien dieses Heizkraftwerks erläutern.

Der Treffpunkt in Leonberg wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Termin: Freitag, 18.Oktober, 12:45-18:00 Uhr, Anmeldung erforderlich bei der VHS Leonberg, Kursnummer 101692 LE, Kosten 5.00 € (zzgl. Fahrtkosten, keine Ermäßigung)