Jugendkunstpreis 2020

 

 

Jugendkunstpreis der Bürgerstiftung Ditzingen 2020

IMG ChristineIch beglückwünsche die Bürgerstiftung Ditzingen zu der Idee, einen Jugendkunstpreis auszuloben und damit in den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung, der whatsapps und Instagrams eine Kommunikationsform anzusprechen, die zum Nachdenken und -empfinden auffordert: Die Kunst!

Kunst bietet die Möglichkeit, sich auszudrücken, meditativ und manchmal sogar therapeutisch: Bei sich zu sein, die eigenen Empfindungen und Gefühle ohne Worte darzustellen und sich damit anderen mitzuteilen, im Schaffensprozess zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen.

In meinem Arbeitsbereich, einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung,  erlebe ich, dass es Kindern und Jugendlichen wichtig ist, sich mitzuteilen, aber auf ihre Weise, sei es mit Tagebuchschreiben oder auch beim Malen und Zeichnen. Hier muss nichts erklärt werden, keine „Leistung“ erbracht werden. Die kreativen Ergebnisse stehen für sich, sie werden ernstgenommen und wertgeschätzt.

Das Thema „Heimat und Zuhause“ klingt zunächst nicht spektakulär, bei näherem Hinsehen jedoch neugierig machend und natürlich aktuell: Kinder und Jugendliche wachsen in der Regel ganz selbstverständlich in ihrer Stadt, in ihrem Zuhause auf. Wir unterstellen, dass sie ihr Umfeld als sicheren Hafen, als Anker mit Familie, Spiel- und Freizeitangeboten, mit Freunden, in Vereinen erleben. Aber nicht erst seit „Fridays for future“ stellt sich die Frage, ob das auch ihre positive Sicht auf Heimat und Zuhause ist. Globalisierung, Migration und Flucht bewirken zudem, dass Kinder und Jugendliche sich fern vom eigentlichen Zuhause, von der früheren Heimat, im fremden Lebensumfeld einer anderen Stadt zurechtfinden und neu beheimaten müssen. Auch sie sind eingeladen, ihren speziellen Blick auf unser Zusammenleben und das Verständnis von Ditzingen als Heimat und Zuhause künstlerisch auszudrücken.

Ich würde mir wünschen, dass die Idee, diese Vielfalt von Erfahrungen und Empfindungen „auf’s Papier“ zu bringen, viele Kinder und Jugendliche anspricht und motiviert, in ihrer Kreativität unsere Erwachsenensicht auf Heimat und Zuhause zu hinterfragen, zu erweitern und mit Sicherheit zu bereichern.

In diesem Sinne viel Erfolg und ein frohes Schaffen für alle Beteiligten!

Christine Makurath

 

Eine Schaufensterausstellung, eine digitale Bilderschau und eine virtuelle Preisverleihung

Es war ein spannender Moment, als die Organisatoren des Jugendkunstpreises der Bürgerstiftung Ditzingen die eingereichten Werke auspacken und bewundern konnten. Mit welch einer Vielfalt an Techniken und Ideen die jungen Künstler und Künstlerinnen das Thema „Heimat und Zuhause“ kreativ umgesetzt haben!  Allen Arbeiten ist es anzusehen, dass viel Talent und viel Herzblut darin steckt.

Die Preisverleihung war als bunte und fröhliche Veranstaltung geplant, Corona machte durch alle Pläne einen dicken Strich. 

Nun geht die Bürgerstiftung Ditzingen neue Wege. Um die Arbeiten adäquat zu würdigen und sie der Öffentlichkeit zugänglich machen zu können, haben wir den Dokumentarfilmer Shammi Singh angefragt, uns dabei zu unterstützen. Mit seiner fachmännischen Unterstützung wird es nun eine digitale Bildershow auf Instagram sowie eine virtuelle Preisverleihung, anzusehen auf dieser Homepage, geben.

Hier wird auch der Termin zu finden sein, wann die Preisverleihung online geht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden natürlich persönlich informiert. 

Auch die Organisation einer Ausstellung im herkömmlichen Sinne ist in Zeiten von Corona kaum möglich. Gibt es da eine bessere Alternative als eine Ausstellung in den Schaufenstern der Ditzinger Einzelhändler? In den folgenden Geschäften können alle Arbeiten ab dem 26. Oktober 2020 jeden Tag rund um die Uhr (ausgenommen die Bilder in der Stadtbibliothek) betrachtet werden:

  • Bäckerei & Konditorei Montagnese, Münchinger Str. 10
  • Stadtbibliothek Ditzingen, Am Laien 3 (Öffnungszeiten beachten)
  • Marle Augenoptik, Marktstraße 3
  • Mode+Schuh Kämpf, Marktstraße 23
  • Stolp Foto Markt, Marktstraße 10
  • Buchhandlung Osiander kids, Marktstraße 4

Folgen Sie buergerstiftungditzingen auch auf Instagram!

 

Sehen Sie sich hier die Bilderschau zum Jugendkunstpreis an:

 

 

NasyaAllgaier Jugendkunstpreis 03 ClaraWalter Jugendkunstpreis 02ChiaraAleksic Jugendkunstpreis 02ChiaraAleksic Jugendkunstpreis 03JasminHeiermann Jugendkunstpreis 02JasminHeiermann Jugendkunstpreis 03AykinAlagz Jugendkunstpreis 02AykinAlagz Jugendkunstpreis 03LotteGollmann Jugendkunstpreis 01LotteGollmann Jugendkunstpreis 02LotteGollmann Jugendkunstpreis 03LucyGlessing Jugendkunstpreis 02LucyGlessing Jugendkunstpreis 03MalaikaAlbert Jugendkunstpreis 01MalaikaAlbert Jugendkunstpreis 02MalaikaAlbert Jugendkunstpreis 03NoelAlbert Jugendkunstpreis 01NoelAlbert Jugendkunstpreis 02NoelAlbert Jugendkunstpreis 03RafaelRommerskirch Jugendkunstpreis 01RafaelRommerskirch Jugendkunstpreis 02RafaelRommerskirch Jugendkunstpreis 03

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.